Kredit für Ausbildung

Wer eine Ausbildung beginnt, muss sich über die Kosten während des Studiums bewusst sein.

Ausbildung mit einem Kredit finanzieren?

Wenn Sie eine Ausbildung planen, dann hat das in der Regel mit Ihrer beruflichen Karriere zu tun. Eine Ausbildung ist immer auch eine Investition in Ihre eigene Laufbahn. Auf der einen Seite steht zwar ein zukünftig höheres Salär in Aussicht, doch während der Ausbildung ist es sehr wichtig, bewusst und vorsichtig mit den eigenen Finanzen umzugehen.

Wichtig ist, dass Sie die genauen Kosten für die gesamte Ausbildung berücksichtigen. Das ist nicht nur die Studiengebühr sondern können auch Reisekosten, Lernmaterialien oder auch veränderte Lebenshaltungskosten wie auswärtiges Essen, Miete für ein Zimmer oder ähnliches sein. Hinzu kommt, dass das Einkommen während der Ausbildung meinst tiefer ist. 

Reihenfolge der Suche:
 

  1. Die eigene Familie

  2. Ihr Arbeitgeber - oft sind Arbeitgeber interessiert in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter zu investieren. Fragen kann nicht schaden.

  3. Kantonale Stipendien

  4. Schuleigenen Finanzierungsprogramme - öffentliche und private Schulen können eigenen Finanzierungsmöglichkeiten anbieten. Diese können oft mit tieferen Zinsen angeboten werden.

  5. Kommerzieller Kredit - hier ist es oft schwierig bei tiefem oder gar keinem Einkommen die Kreditprüfung zu bestehen. Einzelne Anbieter haben spezielle Programme zusasmmengestellt. BANK-now hat zum Beispiel das Produkt "CREDIT-now Diploma" kürzlich lanciert für Werkstudenten ab 25 Jahren.

Unser Tipp

Studieren Sie die Studiengebühren genau. Je nach Ausbildungsort und Studiengang können sehr unterschiedliche Kosten anfallen.

Machen Sie ein Budget für die gesamte Studiendauer. Berücksichten Sie dabei ebenfalls die veränderten Lebensumstände. Eventuell können Sie während der Ausbildung noch arbeiten und haben weiterhin ein (wenn auch kleineres) Einkommen, gewisse Studiengänge erlauben dies vom zeitlichen Aufwand her nicht. Klären Sie unbedingt auch die Möglichkeiten eines Stipendiums ab, diese sind von Kanton zu Kanton sehr unterschiedlich geregelt.

Weiterführende Links

Lebenshaltungskosten - berechnet von der ETH
Lebenshaltungskosten - berechnet von der Uni Zürich
Studienaktie.org ein gemeinnütziger Verein zur Finanzierung des Studiums
Nützliche Tools zur Erstellung des eigenen Budgets von der Budgetberatung Schweiz

Weitere Informationen zu: Budget